Petten, Niederlande – Der Fischkutter war auf Grund gelaufen, weil sich Netze im Propeller verfangen hatten. Dadurch war der Kutter nicht mehr steuerbar. Der Kutter wurde wieder flottgemacht und für eine Inspektion in den Hafen von IJmuiden geschleppt.

Call Now Button