Ein 9.000 Tonnen schweres Halbtaucherschiff sank während des Betriebs. Die Anlage wurde wieder flottgemacht und in eine sichere Position gebracht, ohne dass die angrenzende Produktion und Pipeline geschlossen werden mussten.

Call Now Button